Kellerei Kloster Einsiedeln, Kloster Einsiedeln, CH-8840 Einsiedeln, T 055 418 62 44

Weisswein

Initio | 2017

Leutschen, AOC Zürichsee
Die 1882 vom Schweizer Hermann Müller gezüchtete Rebsorte ist auch bekannt als Riesling-Sylvaner und ist die Hauptrebsorte der deutschsprachigen Schweiz. Gekeltert ohne Säureabbau, zeigt der Wein viel Fruchtaroma und Frische. CHF 15 Vol. 11,8 % / Flasche 75 cl
-
+
In den Warenkorb
  • Sorte Müller-Thurgau
  • Charakter lieblich, feinherb mit markanter Muskatnote
  • Passt zu Apéro und Risotto Milanese
  • Serviertemperatur 6-8 °C
  • Trinkgenuss bis 3 Jahre ab Ernte
  • Auszeichnungen Silberdiplom Expovina & Grand Prix du Vin Suisse 2017 für Jahrgang 2016, Finalist am Grand Prix du Vin Suisse 2017 (nominiert zum besten Müller-Thurgau)

Räuschling | 2016

Leutschen, AOC Zürichsee
Die weisse Traubensorte Räuschling war vor der Zeit des Müller-Thurgaus die am häufigsten angebaute Rebsorte der Deutschschweiz. Durch die teilweise Vergärung mit natürlicher Hefe im Holzfass gewinnt der Wein an Duft und Komplexität. CHF 17 Vol. 12,5 % / Flasche 75 cl
-
+
In den Warenkorb
  • Sorte Räuschling
  • Charakter Kräuter und Mandarinen
  • Passt zu Spargel, Fisch und Apéro-Gebäck
  • Serviertemperatur 10-12 °C
  • Trinkgenuss bis 4 Jahre ab Ernte

Rhenus | 2016

Leutschen, AOC Zürichsee
Rhenus, „der Rhein“, wird aus Rheinriesling gekeltert und ist eine Spezialität am Zürichsee. Der Wein überzeugt durch seine intensive Frucht sowie eine rassige Säure, die von einer schönen Fruchtsüsse begleitet wird. CHF 21 Vol. 12,5 % / Flasche 75 cl
-
+
In den Warenkorb
  • Sorte Riesling
  • Charakter blumig (Zitronenblüte), fruchtig (Grapefruit) mit saftiger Säure
  • Passt zu Apéro oder zu asiatischer Küche
  • Serviertemperatur 10-12° C
  • Trinkgenuss bis 6 Jahre ab Ernte
  • Auszeichnungen Silberdiplom Grand Prix du Vin Suisse 2014 für Jahrgang 2012

Elbling | 2018

Leutschen, AOC Zürichsee
Der Elbling ist eine der ältesten Rebsorten Europas und war im Mittelalter auch am Zürichsee omnipräsent. Als reichhaltiger Traubenträger war die Sorte bei den Winzern beliebt, die den Zehnten in Wein dem Kloster entrichten mussten. Heute ist er eine echte Rarität. CHF 18 Vol. 11,8 % / Flasche 75 cl ab März 2019 wieder erhältlich
  • Sorte Elbling
  • Charakter blumig (Holunderblüte), fruchtig (Apfel) mit saftiger Säure
  • Passt zu Apéro oder zur Sommerküche
  • Serviertemperatur 10-12 °C
  • Trinkgenuss bis 3 Jahre ab Ernte

St. Martin - Federweisser | 2018

Insel Ufnau, AOC Zürichsee
Federweisser St. Martin wird aus Trauben der Insel Ufnau gekeltert. Die blauen Beeren werden in der Klosterkellerei sofort abgepresst, wodurch der Wein seine lachsrote Farbe (Federweisser) erhält. CHF 17 Vol. 13,0 % / Flasche 75 cl ab März 2019 wieder erhältlich
  • Sorte Pinot Noir (Blauburgunder, Clevner)
  • Charakter lieblich, feinherb mit Erdbeernote
  • Passt zu Apéro und zu Fischspeisen
  • Serviertemperatur 10-12 °C
  • Trinkgenuss bis 2 Jahre ab Ernte

Hemina weiss

Frankreich und eigenem Anbau Leutschen
Kloster-Tischwein. Dieser Wein wird auch im Speisesaal des Klosters ausgeschenkt. Es ist ein blumiger und fruchtiger Sauvignon blanc aus Frankreich, der mit einem Anteil aus eigener Produktion des Rebbergs Leutschen / Freienbach veredelt wird. CHF 6.50 Vol. 12,0 % / Flasche 50 cl
-
+
In den Warenkorb
  • Sorte ca. 90% Sauvignon Blanc, ca. 10% Müller-Thurgau
  • Charakter blumig und fruchtig mit intensivem Gaumen
  • Trinkgenuss bis 3 Jahre ab Ernte
Um unsere Website stetig zu verbessern und aus technischen Gründen setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung & AGB
Akzeptieren